DER WEIN DES MONATS

 

IM JANUAR 2021

 

Schriesheimer Rittersberg

St. Laurent No.1


Mit Klick vergrößern
Mit Klick vergrößern

Der heiß ersehnte St. Laurent No. 1 ist wieder da!

 

Seit Samstag, den 29.11.2020 ist der St. Laurent No. 1 als Vorbote des bevorstehenden, viel versprechenden Jahrgangs wieder im Verkauf. Schon seit 15 Jahren freuen sich die Freunde dieser Rebsorte auf den Tag, an dem der junge, frisch-fruchtige „Rote“ auf dem Tisch steht. Die Flasche so ansprechend gestaltet von der Schriesheimer Künstlerin Heide Leciejewski ist allein schon ein „Hingucker“. Im Glas kann er mit schwarz-violetten Farbreflexen beeindrucken und durch seinen einzigartigen Geschmack überzeugen.

 

Ein sortentypischer Duft an Sauerkirsch erinnernd, ebenso wie Holunder und Bittermandel in der Nase, geschmacklich feine Cassisnote und einen nachhaltigen Abgang machen Appetit nach „Mehr“. Er eignet sich hervorragend als Begleiter zu saisonalen Wildgerichten, zu dunklem Fleisch mit pikant abgeschmeckten Soßen, Lamm, Sauerbraten, Pasta, Käse, aber auch einfach zum „So-Genießen“. Eben hierzu laden wir herzlich ein!

 

 

Analysewerte: 12,0 %vol. A; 6,9 g/l RZ; 5,4 g/l S

 

 

Perfekt auch für die kalte Jahreszeit

Das Hofbräuhaus Traunstein verpflichtet sich geradezu selbstverständlich dem Bayerischen Reinheitsgebot von 1516.

 

Seit dem Weltrekord 1975 mit Gold für acht Biere verzeichnet das Hofbräuhaus Traunstein insgesamt über 100 Gold- und Silbermedaillen der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) sowie den „European Beer Star“ in Gold.

 

Feinstes Malz aus heimischen Mälzereien, frisches Bergwasser aus der eigenen Quelle vom Traunsteiner Hochberg und ausschließlich Aromahopfen von eigenen Hopfenfeldern aus der Holledau garantieren beste Bierqualität.

 

Liebe Kunden,

 

aus betrieblichen Gründen können wir leider KEINE weiteren Festveranstaltungen mehr annehmen! Vielen Dank für Ihr Verständnis.